Sender Reichenau Raxalpe

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Sender Reichenau Raxalpe
Reichenau Raxalpe
Sendemast mit Bergstation der Raxseilbahn
Sendemast mit Bergstation der Raxseilbahn
Basisdaten
Ort: Rax
Bundesland: Niederösterreich
Staat: Österreich
Verwendung: Fernmeldeanlage, Rundfunksender
Besitzer: Österreichische Rundfunksender GmbH
Daten des Mastes
Bauherr: Österreichischer Rundfunk
Baustoff: Stahl
Daten der Sendeanlage
Wellenbereich: UKW-Sender
Rundfunk: UKW-Rundfunk
Sendetypen: DVB-T, Richtfunk
Positionskarte
Sender Reichenau Raxalpe (Österreich)
Sender Reichenau Raxalpe
Sender Reichenau Raxalpe
Koordinaten: 47° 43′ 5,6″ N, 15° 46′ 43,9″ O

Der Sender Reichenau Raxalpe ist ein Füllsender der Österreichischen Rundfunksender GmbH (ORS) auf der Rax in Niederösterreich. Der Standort versorgt die Umgebung und Ortschaften wie Reichenau und Gloggnitz mit digitalen Fernsehprogrammen im Standard DVB-T2 und analogem UKW-Hörfunk.

Frequenzen und Programme

Ausgestrahlt wird mit Stand 2018 ein digitales ORS-Programmpaket mit der Bezeichnung A-WNB im Kanal 52 (722 MHz) und einer Sendeleistung von 180 W. Das Programmpaket A-WNB umfasst unter anderem die Programme ORF eins, ORF 2 in den lokalen Ausgaben Wien, Niederösterreich und Burgenland, die Programme ORF III und ORF Sport und einige digitale Radioprogramme wie Ö1, Ö3 und FM4. Die Ausstrahlung erfolgt im Gleichwellenbetrieb mit den Grundnetzsendern wie dem benachbarten Sender Sonnwendstein und Sender Heuberg im Burgenland und weiteren kleineren Füllsendern in der Umgebung wie dem Sender Kirchschlag-Lembacherhöhe in Kirchschlag in der Buckligen Welt und dem Sender Puchberg-Himberg in Puchberg am Schneeberg.

Die analogen UKW-Hörfunkprogramme werden mit für Füllsender typisch kleiner Sendeleistung von je 10 W gesendet und umfassen die Programme Ö1, Ö2 N, Ö3 und Krone Hitradio.[1]

Einzelnachweise

  1. ORS Senderliste Niederösterreich. Österreichischen Rundfunksender GmbH, abgerufen am 7. Oktober 2018.