Raduniza

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Raduniza, auch: Radauniza (Weißruss. Ра́дуніца, Ра́даўніца); Radoniza (Russ. Радоница); Prowodi (Ukr. Проводи); auf Deutsch etwa "Tag der Freude", ist ein Fest der Russisch-Orthodoxen Kirche. In Weißrussland ist es ein gesetzlicher Feiertag. Raduniza wird am zweiten Dienstag nach Ostern (regional in Russland auch am zweiten Montag) begangen, ist slawischen Ursprungs und vorwiegend vom Totengedenken bestimmt.

Weblinks