Diese Seite wurde als informative Liste oder Portal ausgezeichnet.

Portal:Olympische Spiele

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
< Nachschlagen < Themenportale < Sport < Olympische Spiele

Portal Olympische Spiele mit insgesamt 49.327 Artikeln

Olympische Ringe

Herzlich willkommen!

Die Olympischen Spiele sind ein sportliches Großereignis, das alle vier Jahre stattfindet. Ursprünglich wurden sie in Olympia im antiken Griechenland abgehalten. Im ausgehenden 19. Jahrhundert rief der französische Baron Pierre de Coubertin die Idee der Olympischen Spiele wieder ins Leben zurück. Neben dem sportlichen Aspekt hatte er dabei auch die Idee der Völkerverständigung im Blick. Als Olympische Sommerspiele sollten sie alle vier Jahre stattfinden. Ausnahmen gab es während der beiden Weltkriege. 1924 wurden erstmals auch Olympische Winterspiele veranstaltet.

Olympische Spiele

Sportstättenkomplex in Athen mit den Olympiastadion

Olympische Sommerspiele
Athen 1896 - Paris 1900 - St. Louis 1904 - (Athen 1906) - London 1908 - Stockholm 1912 - Berlin 1916 - Antwerpen 1920 - Paris 1924 - Amsterdam 1928 - Los Angeles 1932 - Berlin 1936 - Tokio 1940 - London 1944 - London 1948 - Helsinki 1952 - Melbourne 1956 - Rom 1960 - Tokio 1964 - Mexiko-Stadt 1968 - München 1972 - Montréal 1976 - Moskau 1980 - Los Angeles 1984 - Seoul 1988 - Barcelona 1992 - Atlanta 1996 - Sydney 2000 - Athen 2004 - Peking 2008 - London 2012 - Rio de Janeiro 2016 - Tokio 2020 - Paris 2024 - Los Angeles 2028

Olympische Winterspiele
Chamonix 1924 - St. Moritz 1928 - Lake Placid 1932 - Garmisch-Partenkirchen 1936 - Sapporo 1940 - Cortina d'Ampezzo 1944 - St. Moritz 1948 - Oslo 1952 - Cortina d'Ampezzo 1956 - Squaw Valley 1960 - Innsbruck 1964 - Grenoble 1968 - Sapporo 1972 - Innsbruck 1976 - Lake Placid 1980 - Sarajevo 1984 - Calgary 1988 - Albertville 1992 - Lillehammer 1994 - Nagano 1998 - Salt Lake City 2002 - Turin 2006 - Vancouver 2010 - Sotschi 2014 - Pyeongchang 2018 - Peking 2022

Siehe auch: Bewerbungen für Olympische Sommerspiele - Bewerbungen für Olympische Winterspiele - Liste der teilnehmenden Mannschaften an Olympischen Sommerspielen - Liste der teilnehmenden Mannschaften an Olympischen Winterspielen - Olympiastadt - Liste der Schirmherren bei Olympischen Spielen - Teilnehmerrekorde der Olympischen Sommerspiele - Teilnehmerrekorde der Olympischen Winterspiele

Medaillenspiegel

1896 olympic medal-one-side-transparent.png

Olympische Sommerspiele
1896 - 1900 - 1904 - (1906) - 1908 - 1912 - 1920 - 1924 - 1928 - 1932 - 1936 - 1948 - 1952 - 1956 - 1960 - 1964 - 1968 - 1972 - 1976 - 1980 - 1984 - 1988 - 1992 - 1996 - 2000 - 2004 - 2008 - 2012 - 2016

Olympische Winterspiele
1924 - 1928 - 1932 - 1936 - 1948 - 1952 - 1956 - 1960 - 1964 - 1968 - 1972 - 1976 - 1980 - 1984 - 1988 - 1992 - 1994 - 1998 - 2002 - 2006 - 2010 - 2014 - 2018

Siehe auch: Ewiger Medaillenspiegel - Ewiger Medaillenspiegel der Sommerspiele - Ewiger Medaillenspiegel der Winterspiele

Persönlichkeiten

Pierre de Coubertin

IOC-Präsidenten
Demetrius Vikelas - Pierre de Coubertin - Godefroy de Blonay - Henri de Baillet-Latour - Sigfrid Edström - Avery Brundage - Lord Killanin - Juan Antonio Samaranch - Jacques Rogge - Thomas Bach

Athleten der Antike
Astylos von Kroton - Diagoras von Rhodos - Kallipatira - Koroibos - Kylon - Leonidas von Rhodos - Milon - Nero - Nikostratos - Theogenes

Athleten der Neuzeit
Diese Kategorie enthält derzeit Artikel zu mehr als 7500 Olympiasiegern und -siegerinnen der Olympischen Spiele der Neuzeit, unterteilt nach Sportarten.

Empfehlenswert

Qsicon Exzellent.svg Exzellente Artikel

Avery Brundage - Olympische Spiele - Olympische Sommerspiele 1896 - Olympische Sommerspiele 1904 - Olympische Sommerspiele 1908 - Olympische Sommerspiele 1936 - Olympische Winterspiele 1948 - Olympische Winterspiele 1964/Biathlon - Olympische Winterspiele 1968 - Olympische Sommerspiele 1968 - Olympische Sommerspiele 1972 - Olympische Sommerspiele 1984 - Olympische Sommerspiele 1988 - Olympische Winterspiele 1992 - Olympische Winterspiele 2010/Skeleton - Rennrodeln bei den Olympischen Winterspielen

Qsicon lesenswert.svg Lesenswerte Artikel

Kunstwettbewerbe bei den Olympischen Spielen - Olympische Sommerspiele 1912/Fußball - Olympische Winterspiele 1928 - Olympische Sommerspiele 1960 - Olympische Sommerspiele 1992 - Olympische Winterspiele 2006

Qsicon informativ.png Informative Listen und Portale
Portal:Olympische Spiele - Liste der Olympiasieger im Alpinen Skisport - Liste der Olympiasieger im Badminton - Liste der Olympiasieger im Biathlon - Liste der Olympiasieger im Bobsport - Liste der Olympiasieger im Curling - Liste der Olympiasieger im Eishockey - Liste der Olympiasieger im Eiskunstlauf - Liste der Olympiasieger im Eisschnelllauf - Liste der Olympiasieger im Freestyle-Skiing - Liste der Olympiasiegerinnen im Fußball - Liste der Olympiasieger in der Nordischen Kombination - Liste der Olympiasieger im Reitsport - Liste der Olympiasieger im Rennrodeln - Liste der Olympiasieger im Shorttrack - Liste der Olympiasieger im Skeleton - Liste der Olympiasieger im Skilanglauf - Liste der Olympiasieger im Skispringen - Liste der Olympiasieger im Snowboard - Liste der Olympiasieger im Tennis - Liste der Olympiasieger im Wasserspringen - Liste der olympischen Mannschaftskürzel - Liste der olympischen Medaillengewinner aus Finnland (Sommer/Winter)

Neue Artikel


22.01. Carlo Turcato - Giampaolo Calanchini - Mario Ravagnan - Mauro Racca - Olympische Sommerspiele 1988/Teilnehmer (Jugoslawien) - Olympische Sommerspiele 1992/Teilnehmer (Chinese Taipei) - Olympische Winterspiele 2006/Biathlon – Staffel (Frauen) - Olympische Winterspiele 2006/Biathlon – Staffel (Männer) - Olympische Winterspiele 2006/Biathlon – Verfolgung (Männer) - Olympische Winterspiele 2014/Skeleton – Frauen - Roberto Ferrari (Fechter)21.01. Cesare Salvadori - Fabiola Ramos - Ivan Beltrami - Michele Maffei - Nikolai Below (Ringer) - Rolando Rigoli20.01. Dorian van Rijsselberghe - Dániel Magay - Fairbanks Ranch Country Club - Jenő Hámori - Karl Proisl - Kim Polling - LetsRun Park Seoul - Masashi Kamekawa - Masatoshi Kushibiki - Musashi Suzuki - Olympische Winterspiele 2006/Biathlon – Einzel (Männer) - Olympische Winterspiele 2006/Biathlon – Sprint (Männer) - Olympische Winterspiele 2014/Skeleton – Männer - Riki Harakawa - Rupert Weinstabl - Shinya Yajima - Sydney International Equestrian Centre - Takuya Iwanami19.01. Attila Keresztes - Aya Shimokozuru - Emi Yamamoto - Erik Hansen (Kanute) - Gianfranco Dalla Barba - Isabelle Mancini - Kie Kusakabe - Laura Wilson (Skilangläuferin) - Lonah Chemtai Salpeter - Massimo Cavaliere - Olympische Sommerspiele 1988/Teilnehmer (Japan) - Olympische Sommerspiele 1992/Teilnehmer (Japan) - Olympische Winterspiele 2002/Nordische Kombination - Olympische Winterspiele 2002/Skispringen - Olympische Winterspiele 2006/Biathlon – Einzel (Frauen) - Olympische Winterspiele 2006/Biathlon – Massenstart (Männer) - Olympische Winterspiele 2010/Biathlon – Einzel (Männer) - Olympische Winterspiele 2010/Biathlon – Massenstart (Männer) - Sophie Villeneuve - Yuki Yokosawa18.01. Angelo Arcidiacono - Ayumi Hara - Eriko Arakawa - Ferdinando Meglio - Hiromi Ikeda - Junko Ozawa - Jürgen Dietze - Kae Nishina - Kaoru Kadohara - Maki Haneta - Mio Otani - Miyuki Izumi - Miyuki Yanagita - Nami Otake - Naoko Kawakami - Pol Braekman - Shiho Onodera - Stella Chesang - Tamaki Uchiyama - Tomoe Kato - Tomomi Miyamoto - Väinö Suvivuo - Yasuyo Yamagishi - Yayoi Kobayashi - Yumi Obe - Yumi Tomei17.01. Akemi Noda - Detlef Knorrek - Giorgio Santelli - Guidina Dal Sasso - Juliet Chekwel - Lloy Ball - Pál Szekeres - Renato Anselmi (Fechter)16.01. Alexander Nikolajewitsch Worobjow - Futaba Kioka - Giulio Sarrocchi - Guido Alvarenga - Troy Ross - Vincenzo Cuccia15.01. Alexander Golubjow - Bruno Cherrier - Carolina Albuquerque - Dino Urbani - Dominique Chauvelot - Etsuko Handa - Francesco Gargano - Gennadi Nikolajewitsch Lasutin - Jaroslav Matoušek - Joseph Arame - Linden Hall - Luděk Bohman - Margit Nemesházi - Valeska Menezes14.01. Naomichi Ueda - Sei Muroya - Charles Edward Pratt - Arthur Lyon - Francis Honeycutt - German Jewgenjewitsch Karatschewski - Harold Rayner - Jiří Kynos - Juraj Demeč - József Gyuricza - József Marosi - Karri Hietamäki - Kirill Gennadjewitsch Prigoda - Ladislav Kříž - Mihály Fülöp - Patrick Bourbeillon - Robert Sears - Wélissa Gonzaga13.01. Erik Jørgensen (Leichtathlet) - Alain Schmitt - Angelique Seriese - Daniele Crosta - Gabriele Magni - Helge Perälä - Henning Larsen (Leichtathlet) - István Busa - István Szelei - Matteo Zennaro - Natoya Goule - Olympische Sommerspiele 2020/Taekwondo - Róbert Gátai - Sei Fuwa - Sekiji Sasano - Toyoji Takahashi - Zsolt Érsek12.01. Pierre Cousin (Leichtathlet) - Beatrice Chepkoech - Christine Botlogetswe - Endre Palócz - Endre Tilli - Hirotaka Okada - Yoshiharu Minami11.01. Hugh Alessandroni - André van de Werve de Vorsselaer - Dernell Every - Frank Righeimer - Georges de Bourguignon - Olympische Sommerspiele 1924/Teilnehmer (Kuba) - Olympische Sommerspiele 1924/Teilnehmer (Litauen) - Olympische Sommerspiele 1948/Teilnehmer (Singapur) - Olympische Sommerspiele 1948/Teilnehmer (Syrien) - Olympische Sommerspiele 1948/Teilnehmer (Venezuela) - Olympische Sommerspiele 1964/Teilnehmer (Bermuda) - Olympische Sommerspiele 1964/Teilnehmer (Britisch-Guayana) - Olympische Sommerspiele 1964/Teilnehmer (Costa Rica) - Olympische Sommerspiele 1964/Teilnehmer (Island) - Olympische Sommerspiele 1964/Teilnehmer (Kamerun) - Olympische Sommerspiele 1964/Teilnehmer (Mali) - Olympische Sommerspiele 1964/Teilnehmer (Tanganjika) - Olympische Sommerspiele 1988/Teilnehmer (Indonesien) - Olympische Sommerspiele 1992/Teilnehmer (Indonesien) - Olympische Sommerspiele 1992/Teilnehmer (Kolumbien) - Olympische Sommerspiele 1992/Teilnehmer (Peru) - Paul Valcke - Richard Steere - Édouard Yves10.01. Carey Wilson (Eishockeyspieler) - Elmo Kassin - Jacky Courtillat - Paul Wahl - Pierre Rodocanachi - Raymond Bru - Walewska Oliveira09.01. Cesare Beltrami - Heorhij Pohossow - Olympia Zeitung - Olympische Sommerspiele 1988/Teilnehmer (Malaysia) - Olympische Sommerspiele 1992/Teilnehmer (Malaysia) - Olympische Sommerspiele 1992/Teilnehmer (Singapur) - Wadym Hutzajt - Wladimir Engelsowitsch Legotin08.01. Maxim Borissowitsch Pitschugin - Giorgio Pellini - Giuliano Nostini - Hélia Souza - Park In-bee - Renzo Nostini07.01. Albert De Roocker - Charles Crahay - Désiré Beaurain - Fernand de Montigny - Marcel Berré - Wjatscheslaw Anatoljewitsch Plaksunow - Fritz Seeger06.01. Lennart Lindgren - Zygmunt Heljasz - Anja von Rekowski - Attilio Calatroni - Bruno Betti - Chris Mackintosh - Crystal Emmanuel - Danilo Innocenti - Edward Luckhaus - Evald Äärma - Giovanni Battista Coletti - Helmut Latz - Henri Paternóster - Henrik Koltai - Henry Lindblad - Luigi Facelli - Maya Kidowaki - Mika Kuusisto - Nello Bartolini - Noel Baxter - Olympische Jugend-Sommerspiele 2018/Teilnehmer (Liechtenstein) - Olympische Jugend-Sommerspiele 2018/Teilnehmer (Luxemburg) - Otto Berg (Leichtathlet) - Raffaella Imbriani - Reinhard Arndt - Tjeerd Boersma - Viktor Zsuffka05.01. István Donogán - József Darányi - József Remecz - Aldo Aureggi - Amelia Smart - Andrei Alexandrowitsch Kirillow - Andro Knego - Armando Poggioli - Cho Gu-ham - Fernando Vandelli - Guillermo Betancourt - Gunnar Jansson (Leichtathlet) - Gwak Dong-han - Igor Gainiachmetowitsch Badamschin - James Hardy (Ruderer) - Jang Sung-ho - Jeong Gyeong-mi - Jānis Dimza - Koit Annamaa - Leif Dahlgren - Mario Curletto - Olympische Sommerspiele 1992/Teilnehmer (Lettland) - Olympische Sommerspiele 1992/Teilnehmer (Litauen) - Oto Jurģis - Risto Kuntsi - Rolando Tucker - Romana Tedjakusuma - Tulio Díaz - Veikko Peräsalo04.01. Zdeňka Veřmiřovská - Christos Mantikas - Adam Krzesiński - Akinobu Ōsako - Annemarie Verstappen - Chen Li-Ling - Conny van Bentum - Jarosław Rodzewicz - Olympische Jugend-Winterspiele 2012/Teilnehmer (Cayman Islands) - Olympische Sommerspiele 1992/Teilnehmer (Algerien) - Olympische Sommerspiele 1992/Teilnehmer (Marokko) - Piotr Kiełpikowski - Ryszard Sobczak - Shigeru Kasamatsu - Ted Patton - Vlasta Děkanová - Yōsuke Yamamoto03.01. Adam Lisewski - Bogusław Zych - Cezary Siess - Fabien Canu - Freydís Halla Einarsdóttir - Li Fang (Tennisspielerin) - Marian Sypniewski - Olympische Sommerspiele 2020/Bogenschießen - Wang Xianbo - Xu Yan02.01. Clara Direz - Ernő Nagy (Fechter) - Janusz Różycki - Jiří David - Joe Hicketts - József Rády - Ladislav Švanda - László Berti - Martin Petrásek - Muhlis Tayfur - Olympische Jugend-Sommerspiele 2010/Teilnehmer (Österreich) - Olympische Sommerspiele 2020/Leichtathletik - Radim Nyč - Zbigniew Skrudlik - Élise Pellegrin01.01. Werner Christen (Leichtathlet) - Adriana Carmona - Ans Niesink - Bevis Reid - Birgit Lundström - Dániel Zwickl - Genowefa Kobielska - Gyula Glykais - Henryka Słomczewska - Irja Lipasti - John Thornton (Leichtathlet) - Jung Sun-yong - Kell Areskoug - Kitty ter Braake - Lennart Andersson (Leichtathlet) - Magyar Olimpiai Bizottság - Olympische Jugend-Sommerspiele 2010/Teilnehmer (Schweiz) - Otylia Kałuża - Pierre-Yves Eberle - Roman Mrázek - Ruudi Toomsalu31.12. Reindert Brasser - Albert Walder - André Sicard - Clyde Hefer - Filipa Cavalleri - Giuseppe Beviacqua - Giuseppe Lippi - Gábor Delneky - Jenő Szilágyi - Lynley Hannen - László Csongrádi - Nicola Payne - Ninel Wassiljewna Krutowa - Silvano Barco30.12. Károly Németh (Tischtennisspieler) - Niilo Hartikka - Reidar Sørlie - André Gardère - Angiolo Profeti - Bernard Baudoux - Daniela Krukower - Gunnar Bergh - Joseph Wirtz - Marc Cerboni - Olympische Sommerspiele 1988/Teilnehmer (Libanon) - Olympische Sommerspiele 1992/Teilnehmer (Libanon) - Olympische Winterspiele 2002/Skilanglauf - Patrick Groc - Qin Dongya - René Coicaud - Roger Closset - Suzanne Balogh - Walter Gillik29.12. Akihiko Nakamura - Hyun Sook-hee - Keisuke Ushiro - Maksim Warabej - Ahmed Bader Magour - Cheng Chao-tsun - Dante Rossi - David Collet - Hans Latscha - James Flanagan (Ruderer) - Juri Sergejewitsch Moltschan - Karl Neuner - Li Shufang - Michael Gleason - Olympische Sommerspiele 1992/Teilnehmer (Mexiko) - Renal Ramilewitsch Ganejew - Ruslan Rafikowitsch Nassibullin - Ryōhei Arai28.12. Seth Sincere - Alexei Michailowitsch Frossin - Anatoli Alexejewitsch Koteschew - Ashraf Amgad el-Seify - Athos Tanzini - Christopher Weber - Cédric Séguin - Iztok Puc - Leonid Michailowitsch Romanow - Marko Hübenbecker - Olympische Sommerspiele 1988/Teilnehmer (Mexiko) - Suhrob Xoʻjayev - Tim Hronek - Wjatscheslaw Wladimirowitsch Posdnjakow27.12. Hermenegildo García - Boris Borissowitsch Melnikow - Boris Sanson - Enzo Lefort - Guido Balzarini - Jérémy Cadot - Liste der Medaillengewinner bei Olympischen Jugendspielen aus Österreich26.12. Andrea Santarelli - András Rédli - Bob Brooke - Enrico Garozzo - Gaston Amson - Jean-Noël Ferrari - Jean-Paul Tony Helissey - Marco Fichera - Niccolò Campriani - Olympische Sommerspiele 2020/Karate - Olympische Winterspiele 2006/Nordische Kombination - Olympische Winterspiele 2006/Skilanglauf - Olympische Winterspiele 2006/Skispringen - Olympische Winterspiele 2010/Biathlon – Verfolgung (Männer) - Patrice Lhôtellier - Petrus Kastenman - Simone Vanni - Theresa Zabell - Wassyl Stankowytsch - Wiktor Putjatin

Mitarbeit

Mach mit bei diesem Portal - Wir können jeden Artikel gebrauchen, Fotos sind gerne gesehen. Aber auch Fragen zu den Olympischen Spielen beantworten wir auf unserer Diskussionsseite.

Im WikiProjekt zu den Olympischen Spielen wird die Arbeit der Autoren koordiniert.

Schwesterprojekte
 Bilder ·  Wörterbuch ·  News

Was sind Portale? | Weitere Portale unter Wikipedia nach Themen | Siehe auch: Portal:Sport
Diese Seite wurde am 19. Mai 2006 in dieser Version in die Auswahl der informativen Listen und Portale aufgenommen.
Themenbereich Olympische Spiele: Projekt | PortalAbkürzung: P:OS