Arrowverse

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Arrowverse (nach Arrow, der ersten Serie des Multiversums) ist eine informelle Bezeichnung eines Franchises über das fiktive Multiversum von DC Comics, die durch grundlegende Handlungselemente und -schauplätze, die Besetzung und die Figuren untereinander verbunden sind. Manchmal wird das Franchise auch als Flarrowverse (Arrow und The Flash, die zweite Serie des Multiversums) bezeichnet. Das Franchise stellt eine Reihe von Superheldenserien dar, die von DC Entertainment produziert werden und auf Figuren von DC Comics basieren, jedoch vom Comicuniversum unabhängig sind.

Das Arrowverse beinhaltet mehrere Universen, in welchen die Haupthandlungen der Serien stattfinden. Die Universen sind von anderen durch ein Wurmloch erreichbar. In der Episode Willkommen auf Erde Zwei (OT: Welcome to Earth-2) der Serie The Flash ist zudem ein Bild des Flash aus der Serie Flash – Der Rote Blitz zu sehen.[1] Neben den bisher fünf Realserien existieren mit Vixen und Freedom Fighters: The Ray zwei animierte Webserien. Die anfangs als Teil des Arrowverse’ angenommene animierte Webserie Constantine: City of Demons wurde später als Ergänzung zum Film Justice League Dark angekündigt. Zu einem Teil der Serien erschienen zudem Comicgeschichten (Stand: März 2018).

Serien

Serienpremiere Serienfinale Deutscher Titel Originaltitel Sender Deutscher Sender Staffel (Episoden)
10. Oktober 2012 Arrow Arrow The CW VOX
RTL Crime
6+ (138)
7. Oktober 2014 The Flash The Flash ProSieben Fun
ProSieben
4+ (92)
24. Oktober 2014 13. Februar 2015 Constantine NBC (ProSiebenSat.1 Media) 1 (13)
25. August 2015 18. November 2016 Vixen CW Seed 2 (12)[Anm. 1]
26. Oktober 2015 Supergirl Supergirl CBS (Staffel 1)
The CW (ab Staffel 2)
ProSieben 3+ (65)
21. Januar 2016 Legends of Tomorrow DC’s Legends of Tomorrow The CW 3+ (51)
8. Dezember 2017 Freedom Fighters: The Ray CW Seed 1+ (6)

Crossover

Fernsehsaison Episoden
Supergirl The Flash Arrow Legends of Tomorrow
2014/15 Staffel 1, Episode 8
Flash vs. Arrow (2. Dez. 2014)
Flash vs. Arrow (1) (12. Mär. 2015)
Staffel 3, Episode 8
The Brave and the Bold (3. Dez. 2014)
Blitzschnell (2) (23. Apr. 2015)
2015/16 Staffel 2, Episode 8
Legends of Today (1. Dez. 2015)
Legenden der Gegenwart (1) (28. Apr. 2016)
Staffel 4, Episode 8
Legends of Yesterday (2. Dez. 2015)
Legenden der Vergangenheit (2) (21. Apr. 2016)
Staffel 1, Episode 18
Worlds Finest (28. März 2016)
Blitzbesuch (19. Juli 2016)
Staffel 2, Episode 18
Versus Zoom (19. Apr. 2016)
Zoom schlägt zurück[Anm. 2] (7. Juli 2016)
2016/17 Staffel 2, Episode 8
Medusa (28. Nov. 2016)
Projekt Medusa (1) (10. Mai 2017)
Staffel 3, Episode 8
Invasion! (29. Nov. 2016)
Invasion! (2) (10. Mai 2017)
Staffel 5, Episode 8
Invasion! (30. Nov. 2016)
Invasion! (3) (2. Mai 2017)
Staffel 2, Episode 7
Invasion! (1. Dez. 2016)
Invasion! (4) (10. Mai 2017)
Staffel 2, Episode 16
Star-Crossed (20. Mär. 2017)
Belogen und betrogen (1) (5. Juli 2017)
Staffel 3, Episode 17
Duet (21. Mär. 2017)
Die Macht der Liebe (2) (13. Juli 2017)
2017/18 Staffel 3, Episode 8
Crisis on Earth-X (27. Nov. 2017)
Krise auf Erde X (1) (31. Mai 2018)
Staffel 4, Episode 8
Crisis on Earth-X (28. Nov. 2017)
Krise auf Erde X (3) (21. Juni 2018)
Staffel 6, Episode 8
Crisis on Earth-X (27. Nov. 2017)
Team Arrow auf Erde X (2) (25. Sep. 2018)
Staffel 3, Episode 8
Crisis on Earth-X (28. Nov. 2017)
Krise auf Erde X (4) (3. Sep. 2018)
2018/19 Staffel 4, Episode 9
Elseworlds (3) (11. Dez. 2018)
Staffel 5, Episode 9
Elseworlds (1) (9. Dez. 2018)
Staffel 7, Episode 9
Elseworlds (2) (10. Dez. 2018)

Comics und Romane

Zu den Serien Arrow erschienen bislang drei (Arrow Volume 1 2012/13, Arrow: Season 2.5 2014/15 und Arrow: The Dark Archer 2016), zu The Flash eine Comicreihe (The Flash: Season Zero 2014/15). Die erste Arrow-Serie umfasst 13, alle weiteren Serien 12 US-Ausgaben. Die deutschsprachigen Ausgaben brachte der Panini Verlag heraus.[2][3][4]

Panini veröffentlichte zudem einen Roman[5] und ein Nachschlagewerk[6] zur Serie Arrow.

Zukunft

Laut Kevin Smith könnte es hinter den Kulissen Überlegungen für Crossover zwischen dem Arrowverse und dem DC Extended Universe gegeben haben.[7]

Anmerkungen

  1. Die ersten zwei Staffeln der Serie Vixen wurde im Mai 2017 als ein zusammengeschnittener Film namens Vixen: The Movie auf DVD, Blu-ray und in Digital HD veröffentlicht und beinhaltet 15 Minuten zusätzlicher Animationen.
  2. In dieser Episode landet Barry Allen / The Flash auf der Erde 38 von Supergirl. Der Crossover-Auftritt findet nur in Blitzbesuch statt.

Weblinks

Einzelnachweise

  1. „Flash“ Teases DC TV Future, Retro Continuity with Multiple Surprise Cameos. www.cbr.com, 2. September 2016, abgerufen am 13. April 2017 (englisch).
  2. Arrow 1. Panini Comics, 2013, abgerufen am 13. April 2017.
  3. Arrow Staffel 2.5: Band 1. Panini Comics, 2015, abgerufen am 13. April 2017.
  4. The Flash: Staffel Null 1. Panini Comics, 2015, abgerufen am 13. April 2017.
  5. Oscar Balederrama, Lauren Certo: Arrow: Vergeltung. Panini Comics, 2016, abgerufen am 13. April 2017.
  6. Nick Aires: Arrow: Helden und Schurken. Panini Comics, 2016, abgerufen am 13. April 2017.
  7. Kevin Smith Teases An Eventual Crossover Between The DC Films And TV Properties. www.comicbookmovie.com, 23. Januar 2016, abgerufen am 11. Februar 2016 (englisch).