1842

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
1842
Die Zerstörungen des Hamburger Brandes 1842 im Bereich der Kleinen Alster: Diese Fotografie ist die älteste erhaltene Fotografie von Hamburg und die älteste erhaltene Reportagefotografie überhaupt
Durch den Hamburger Brand
wird ein Drittel der Hamburger Altstadt zerstört.
Remnants of an Army von Lady Butler – Dr. Brydon, der einzige Überlebende von Elphinstones Armee erreicht Dschalalabad
Die Schlacht von Gandamak im Ersten Anglo-Afghanischen Krieg wird zu einem Debakel für die Briten.
1842 in anderen Kalendern
Armenischer Kalender 1290/91 (Jahreswechsel Juli)
Äthiopischer Kalender 1834/35 (10./11. September)
Bengalischer Solarkalender 1247/48 (Jahresbeginn 14. oder 15. April)
Buddhistische Zeitrechnung 2385/86 (südlicher Buddhismus); 2384/85 (Alternativberechnung nach Buddhas Parinirvana)
Chinesischer Kalender 75. (76.) Zyklus

Jahr des Wasser-Tigers 壬寅 (am Beginn des Jahres Metall-Büffel 辛丑)

Chula Sakarat (Siam, Myanmar) / Dai-Kalender (Vietnam) 1204/05 (Jahreswechsel April)
Dangun-Ära (Korea) 4175/76 (2./3. Oktober)
Iranischer Kalender 1220/21
Islamischer Kalender 1257/58 (Jahreswechsel 11./12. Februar)
Jüdischer Kalender 5602/03 (4./5. September)
Koptischer Kalender 1558/59 (10./11. September)
Malayalam-Kalender 1017/18
Rumi-Kalender (Osmanisches Reich) 1257/58 (1. März)
Seleukidische Ära Babylon: 2152/53 (Jahreswechsel April)

Syrien: 2153/54 (Jahreswechsel Oktober)

Vikram Sambat (Nepalesischer Kalender) 1898/99 (April)

Ereignisse

Politik und Weltgeschehen

Anglo-Afghanischer Krieg

Last Stand at Gundamuck von William Barnes Wollen, heroisierende Darstellung der Niederlage der britischen Truppen bei Gandamak

Erster Opiumkrieg

Europa

Afrika

Amerika

Vereinigte Staaten 1842
Karte mit den Grenzverläufen

Antarktis

Wirtschaft

Rheinische Zeitung
Erste Seite der ersten Ausgabe der Illustrated London News

Wissenschaft und Technik

Die Teilnehmer der preußischen Ägypten-Expedition auf der Spitze der Cheops-Pyramide, Aquarell von Johann Jakob Frey

Kultur

Architektur

Brunnenhalle (Innenansicht)
Der unfertige Dom um 1824;
nach Max Hasak: Der Dom zu Köln, 1911
  • 4. September: Mehr als 300 Jahre nach Unterbrechung der Bauarbeiten erfolgt die Grundsteinlegung für den Weiterbau des Kölner Doms.

Literatur

Musik und Theater

Erster Vers von Va', pensiero
Eugenia Tadolini
Uraufführung von Wagners Rienzi

Sonstiges

Walhalla um 1840

Religion

Katastrophen

Otto Speckter: Brennende Petrikirche
  • 5. Mai bis 8. Mai: Durch den Hamburger Brand, der erst nach vier Tagen unter Kontrolle gebracht werden kann, wird mehr als ein Viertel der Hamburger Altstadt zerstört. 51 Menschen kommen ums Leben, die Zahl der Obdachlosen wird auf 20.000 geschätzt, die Zahl der zerstörten Häuser auf etwa 1.700. Unter anderem brennen am 5. Mai das Rathaus an der Trostbrücke und am 7. Mai die Petrikirche nieder. Über Jahre hinweg ist das Hamburger Stadtbild von den zerstörten Flächen und den darauf errichteten Behelfswohnungen geprägt. Die Planungen für die Neugestaltung des Stadtgebiets werden bereits im Mai unter der Federführung des englischen Ingenieurs William Lindley begonnen.
  • 7. Mai: Ein Erdbeben tötet allein in der Stadt Cap-Haitien 5000 Menschen. Weitere Städte in der Karibik sind von dem Beben und dem anschließenden Tsunami betroffen.
Zugunglück bei Meudon

Sport

Historische Karten und Ansichten

Berlin, Charlottenburg und Spandau 1842

Geboren

Januar/Februar

Karl May

März/April

Mai

August Thyssen auf Schloss Landsberg

Juni

Carl von Linde, 1872

Juli

August

September/Oktober

November/Dezember

John William Strutt, 3. Baron Rayleigh

Genaues Geburtsdatum unbekannt

Gestorben

Januar bis März

April bis Juni

Juli bis September

Clemens Brentano, um 1837
Francisco Morazán

Oktober bis Dezember

Grab von Lea und Abraham Mendelssohn Bartholdy

Genaues Todesdatum unbekannt

Weblinks

 Commons: 1842 – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien