Wikipedia:Helferlein/markAdmins

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Das Helferlein in der Praxis

MarkAdmins basiert auf beziehungsweise benutzt direkt Benutzer:PDD/markAdmins.js, kann aber auch im Reiter „Helferlein“ in den Einstellungen als Gadget aktiviert werden.

Das Skript markiert auf Spezial-, Benutzer-, Diskussions-, Projekt-, Datei- und Hilfeseiten sowie in Versionsunterschieden und der Versionsgeschichte Benutzer mit erweiterten Rechten:

Wem diese Auszeichnungen nicht reichen (das Skript unterstützt auch noch „Commons-Administratoren“, „Wikidata-Administratoren“, „ehemalige Administratoren“ und „ehemalige Bürokraten“) oder die Texte ändern möchte, kann dies in einem eigenen JavaScript anpassen. Je nach eigenem Skin muss hierfür die eigene monobook.js, die vector.js oder dergleichen angepasst werden. Hier können dann die folgenden Einstellungen konfiguriert werden (hier gelistet sind die „Vorgaben“ des Gadgets):

 markadmins    = true;       // Admins u. ä. besonders hervorheben?
 marksubpages  = false;      // auch Links auf Admin-Unterseiten markieren?
 mawatchlist   = true;       // auch auf der Beobachtungsliste?
 macontribs    = true;       // auch in den Benutzerbeiträgen?
 markarbcom    = true;       // zusätzlich: Schiedsgericht besonders hervorheben?
 markcheckuser = true;       // zusätzlich: Checkuser-Berechtigte besonders hervorheben?
 markoversight = true;       // zusätzlich: Oversighter besonders hervorheben?
 markcomadmins = false;      // zusätzlich: Commons-Admins besonders hervorheben?
 markwdadmins  = false;      // zusätzlich: Wikidata-Admins besonders hervorheben?
 markexadmins  = false;      // zusätzlich: Ex-Admins besonders hervorheben?
 markexbureaucrats = false;  // zusätzlich: Ex-Bürokraten besonders hervorheben?

 // Beschriftungen
 markatxt         = "A";     // Markierung für Admins
 markrenatxt      = "A-Ren"; // Markierung für umbenannte Admins
 markbureautxt    = "B";     // Markierung für Bürokraten
 markstewtxt      = "S";     // Markierung für Stewards
 markcomatxt      = "Com-A"; // Markierung für Commons-Admins
 markwdatxt       = "WD-A";  // Markierung für Wikidata-Admins
 markexatxt       = "Ex-A";  // Markierung für Ex-Admins
 markexbureautxt  = "Ex-B";  // Markierung für Ex-Bürokraten
 markarbcomtxt    = "SG";    // Markierung für Schiedsgerichtsmitglieder
 markcheckusertxt = "CU";    // Markierung für Checkuser-Berechtigte
 markombudsmantxt = "Omb";   // Markierung für Ombudspersonen
 markoversighttxt = "OS";    // Markierung für Oversight-Berechtigte

Wer also z. B. nur die Markierung für Schiedsgerichtmitglieder auf „(SR)“ ändern will, kann in seiner Konfiguration markarbcomtxt = "SR"; eintragen (die Klammern werden automatisch gesetzt).

Zusätzliche Anpassungen in der Darstellung sind möglich – die Markierung liegt in einem ‚span‘ und hat die CSS-Klasse „adminMark“. Wer also die Markierung zusätzlich auf rotem Hintergrund haben möchte, kann in seiner monobook.css, vector.css oder entsprechend die CSS-Auszeichnung ergänzen, z. B.:

span.adminMark 
{
  background-color: red; 
}

Um die Standardauszeichnung „bold“ der Markierung zu überschreiben, hilft der folgende CSS-Code:

span.adminMark 
{
  font-weight: normal !important;
}