Turn-Weltmeisterschaften 2018

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Turn-Weltmeisterschaften 2018
Aspire dome Doha.jpg

Der Aspire Dome

Austragungsort: Doha (Katar)
Eröffnung: 25. Oktober 2018
Abschluss: 3. November 2018
Chronik
Turn-WM 2017 Turn-WM 2019

Die 48. Turn-Weltmeisterschaften im Kunstturnen finden vom 25. Oktober bis zum 3. November 2018 in der katarischen Hauptstadt Doha statt. Die Titelkämpfe wurden zum ersten Mal an das Emirat vergeben. Der Austragungsort wird der 15.500 Zuschauer fassende Aspire Dome sein. Am 10. Mai 2014 erhielt Katar vom Weltverband FIG den Zuschlag für die Welttitelkämpfe im Turnen.[1]

Erstmals soll bei der Weltmeisterschaft der Videobeweis zum Einsatz kommen. Dies kündigte Morinari Watanabe, Präsident des Weltverbandes FIG, im Oktober 2017 an.[2]

Einzelnachweise

  1. gulf-times.com: Doha to host 2018 Artistic Gymnastics World Championships Artikel vom 11. Mai 2014 (englisch)
  2. focus.de: WM 2018: Turn-Präsident Watanabe kündigt Videobeweis an Artikel vom 8. Oktober 2017