Menhir la Pierre aux Sorciers

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Pierre aux Sorciers in Chevannes
Menhire im Département

Der Menhir la Pierre aux Sorciers (auch Pierre de la Justice[1] genannt) steht im Norden der Gemeinde Chevannes bei Montargis im äußersten Norden des Département Loiret in Frankreich.

Der etwa 3,0 m hohe Menhir steht hinter den gegenüber der Kirche Saint-Sulpice gelegenen Häusern auf einem Feld. Er scheint gebrochen zu sein.

In der Nähe liegt der Steinkreis Cercle de Blanche-Forêt.

Literatur

  • John Peek: Inventaire des mégalithes de France, vol. 4: Région parisienne, CNRS, Paris 1975, ISBN 2-222-01772-6.

Anmerkungen

  1. mit diesem Namen existiert auch ein Menhir im Département Cantal

Weblinks

Koordinaten: 48° 8′ 8″ N, 2° 51′ 35,8″ O