Leppävaara

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Wappen von Espoo
Leppävaara (Alberga)
Stadtteil Nr. 51 von Espoo
Karte
Koordinaten 60° 13′ 0″ N, 24° 49′ 0″ OKoordinaten: 60° 13′ 0″ N, 24° 49′ 0″ O
Fläche 6,4 km²
Einwohner 21.095 (31. Dez. 2014)
Bevölkerungsdichte 3296 Einwohner/km²
Gliederung
Teilgebiete

Etelä-Leppävaara, Mäkkylä, Perkkaa, Pohjois-Leppävaara

Quelle: Liste der Stadtteile, finnisch; Bevölkerungszahlen Ende 2014, finnisch; Gliederung der Stadtteile, finnisch

Leppävaara (schwed. Alberga) ist ein Stadtteil der finnischen Stadt Espoo und stellt das Zentrum des einwohnerstärksten Stadtbezirks Espoos (finn. suuralue) Suur-Leppävaara dar. Leppävaara liegt im östlichen Espoo an der Grenze zu Helsinki.

Das Einkaufszentrum Sello befindet sich im Stadtteil. Der Bahnhof Leppävaara ist ein wichtiger Knotenpunkt im Liniennetz des Schienennahverkehrs in der Region Helsinki.

Die bekannteste Sehenswürdigkeit des Stadtteils ist die 1979 fertiggestellte lutherische Kirche von Leppävaara.

Sehenswürdigkeiten

Weblinks

 Commons: Leppävaara – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien