Zur Beschreibungsseite auf Commons

Datei:Bundesarchiv Bild 183-C0531-0003-003, Heiko Winter, Werner Busse.jpg

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Bundesarchiv_Bild_183-C0531-0003-003,_Heiko_Winter,_Werner_Busse.jpg(800 × 579 Pixel, Dateigröße: 40 KB, MIME-Typ: image/jpeg)

Commons-logo.svg Diese Datei und die Informationen unter dem roten Trennstrich werden aus dem zentralen Medienarchiv Wikimedia Commons eingebunden. Zur Beschreibungsseite auf Commons Zur Beschreibungsseite auf Commons

Beschreibung

Original-Bildunterschrift
Es folgt die historische Originalbeschreibung, die das Bundesarchiv aus dokumentarischen Gründen übernommen hat. Diese kann allerdings fehlerhaft, tendenziös, überholt oder politisch extrem sein. Info non-talk.svg
Heiko Winter, Werner Busse Zentralbild Studré 31.5.1964 Schwerin: Olympia-Ausscheidungskämpfe im Boxen In der Schweriner Sport- und Kongress-Halle wurden am 30.5.64 die ersten fünf Box-Fahrkarten nach Tokio verteilt. Mit Otto Babiasch, Heinz Schulz, Heiko Winter und Jürgen Schlegel qualifizierten sich bereits 4 DDR-Boxer für das olympische Turnier. Den 5. Platz erkämpfte sich der westdeutsche Paul Hogh. UBz: In der "internen" Auseinandersetzung zwischen 2 DDR-Boxern schenkten sich die Halbweltergewichtler Heiko Winter (links) und Werner Busse nichts. Winter suchte stets den Angriff und hatte im Schlagabtausch leichte Vorteile. Er wurde einstimmiger Punktsieger.
Abgebildeter Ort Heiko Winter
Datum
Fotograf Studré
institution QS:P195,Q685753
Allgemeiner Deutscher Nachrichtendienst - Zentralbild (Bild 183)
Inventarnummer Bild 183-C0531-0003-003
Quelle
Logo Bundesarchiv Dieses Bild wurde im Rahmen einer Kooperation zwischen dem Bundesarchiv und Wikimedia Deutschland aus dem Bundesarchiv für Wikimedia Commons zur Verfügung gestellt. Das Bundesarchiv gewährleistet eine authentische Bildüberlieferung nur durch die Originale (Negative und/oder Positive), bzw. die Digitalisate der Originale im Rahmen des Digitalen Bildarchivs.

Lizenz

w:de:Creative Commons

Namensnennung Weitergabe unter gleichen Bedingungen

Diese Datei ist unter der Creative-Commons-Lizenz „Namensnennung – Weitergabe unter gleichen Bedingungen 3.0 Deutschland“ lizenziert.
Flag of Germany.svg
Namensnennung: Bundesarchiv, Bild 183-C0531-0003-003 / CC-BY-SA 3.0
Dieses Werk darf von dir
  • verbreitet werden – vervielfältigt, verbreitet und öffentlich zugänglich gemacht werden
  • neu zusammengestellt werden – abgewandelt und bearbeitet werden
Zu den folgenden Bedingungen:
  • Namensnennung – Du musst angemessene Urheber- und Rechteangaben machen, einen Link zur Lizenz beifügen und angeben, ob Änderungen vorgenommen wurden. Diese Angaben dürfen in jeder angemessenen Art und Weise gemacht werden, allerdings nicht so, dass der Eindruck entsteht, der Lizenzgeber unterstütze gerade dich oder deine Nutzung besonders.
  • Weitergabe unter gleichen Bedingungen – Wenn du das lizenzierte Werk bzw. den lizenzierten Inhalt bearbeitest, abwandelst oder in anderer Weise erkennbar als Grundlage für eigenes Schaffen verwendest, darfst du die daraufhin neu entstandenen Werke bzw. Inhalte nur unter Verwendung von Lizenzbedingungen weitergeben, die mit denen dieses Lizenzvertrages identisch, vergleichbar oder kompatibel sind.

Dateiversionen

Klicke auf einen Zeitpunkt, um diese Version zu laden.

Version vomVorschaubildMaßeBenutzerKommentar
aktuell17:28, 4. Dez. 2008Vorschaubild der Version vom 4. Dezember 2008, 17:28 Uhr800 × 579 (40 KB)BArchBot== Summary == {{Information |Description={{de|1='''Heiko Winter, Werner Busse''' Zentralbild Studré 31.5.1964 Schwerin: Olympia-Ausscheidungskämpfe im Boxen In der Schweriner Sport- und Kongress-Halle wurden am 30.5.64 die ersten fünf Box-Fahrkarten

Die folgende Seite verwendet diese Datei:

Metadaten