Chemisch-Technische Dmitri-Mendelejew-Universität von Russland

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Chemisch-Technische Dmitri-Mendelejew-Universität von Russland
Gründung 1898
Ort Moskau, Nowomoskowsk
Leitung Wladimir Kolesnikow
Studierende 10.500
Mitarbeiter 550
Website muctr.ru
Hauptgebäude der Mendelejew-Universität in Moskau

Die Chemisch-Technische Dmitri-Mendelejew-Universität von Russland (russisch Российский химико-технологический университет имени Д.И. Менделеева) ist eine staatliche Universität in Moskau und Nowomoskowsk. An ihr studieren etwa 10.500 Studenten.

Geschichte

Die Mendelejew-Universität wurde 1898 als technische Schule gegründet. 1992 wurde die Schule zur Hochschule.

Bekannte Alumni

Weblinks

 Commons: Chemisch-Technische Dmitri-Mendelejew-Universität von Russland – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Koordinaten: 55° 46′ 44,4″ N, 37° 35′ 43,8″ O