Bohuslav Jeremiáš

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Bohuslav Jeremiáš

Bohuslav Jeremiáš (* 1. Mai 1859 in Chrudim; † 18. Januar 1918 in Budweis) war ein tschechischer Komponist, Dirigent, Organist und Musikpädagoge.

Bohuslav Jeremiáš gründete in České Budějovice das Südböhmische Konservatorium. Unter seinen kirchenmusikalischen Werken findet sich ein 1893 entstandenes Tschechisches Requiem für Chor und Orgel. Er ist der Vater der Komponisten Jaroslav und Otakar Jeremiáš.

Literatur

Weblinks