8. Juli

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Der 8. Juli ist der 189. Tag des gregorianischen Kalenders (der 190. in Schaltjahren), somit bleiben noch 176 Tage bis zum Jahresende.

Historische Jahrestage
Juni · Juli · August
1 2 3 4 5 6 7
8 9 10 11 12 13 14
15 16 17 18 19 20 21
22 23 24 25 26 27 28
29 30 31

Ereignisse

Politik und Weltgeschehen

1415: Ludwig der Gebartete
1497: Vasco da Gama
1709: Schlacht bei Poltawa
1853: Die Flotte Perrys auf einem historischen japanischen Druck
1948: Teilnehmer der Rittersturz-Konferenz

Wirtschaft

Wissenschaft und Technik

Kultur

1899 enthüllt: Heinrich-Heine-Denkmal

Gesellschaft

Religion

1579: Kasanskaja

Katastrophen

Kleinere Unglücksfälle sind in den Unterartikeln von Katastrophe aufgeführt.

Sport

Einträge von Leichtathletik-Weltrekorden befinden sich unter der jeweiligen Disziplin unter Leichtathletik. Einträge zu Fußballweltmeisterschaftsspielen finden sich in den Unterseiten von Fußball-Weltmeisterschaft. Das Gleiche gilt für Fußball-Europameisterschaften.

Geboren

Vor dem 19. Jahrhundert

19. Jahrhundert

20. Jahrhundert

1901–1925

Walter Scheel (* 1919)

1926–1950

Micheline Calmy-Rey (* 1945)

1951–1975

Kevin Bacon (* 1958)

1976–2000

Berit Kauffeldt (* 1990)

Gestorben

Vor dem 19. Jahrhundert

Adolf IV. (†  1261), aufgebahrt in einem Sarkophag
Christiaan Huygens
(† 1695)

19. Jahrhundert

Oskar I. von Schweden und Norwegen († 1859)

20. Jahrhundert

21. Jahrhundert

Feier- und Gedenktage

  • Kirchliche Gedenktage
    • Hl. Kilian, irischer Wanderbischof und Märtyrer (evangelisch, katholisch)
    • Hl. Prokop von Ustjug, deutscher Kaufmann (orthodox)

Weitere Einträge enthält die Liste von Gedenk- und Aktionstagen.


 Commons: 8. Juli – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien