23. September

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Der 23. September ist der 266. Tag des gregorianischen Kalenders (der 267. in Schaltjahren). Zum Jahresende verbleiben 99 Tage. Er ist neben dem 22. und dem 24. September ein möglicher Tag für den Beginn des astronomischen Herbstes und des Herbstäquinoktiums (Tagundnachtgleiche).

Historische Jahrestage
August · September · Oktober
1 2 3 4 5 6 7
8 9 10 11 12 13 14
15 16 17 18 19 20 21
22 23 24 25 26 27 28
29 30

Ereignisse

Politik und Weltgeschehen

Der Weg der Lewis-und-Clark-Expedition 1804–06
1862:Otto von Bismarck

Wirtschaft

1960: Europabrücke
  • 1960: Die neu gebaute Europabrücke über den Rhein bei Kehl an der Grenze zu Frankreich wird eingeweiht. Sie ersetzt die 1951 für den Straßenverkehr freigegebene Dauerbehelfsbrücke.

Wissenschaft und Technik

1846: Der Planet Neptun
1921: Rumpler-Tropfenwagen

Kultur

Gesellschaft

Religion

Katastrophen

1726: Brand von Reutlingen, Gabriel Bodenehr der Ältere
  • 1726: In Reutlingen bricht ein Feuer aus. Der Brand wütet bis zum 25. September und zerstört 80 % der Stadt. Rund 1.200 Familien werden obdachlos, doch sind fast keine Toten zu beklagen.

Kleinere Unglücksfälle sind in den Unterartikeln von Katastrophe aufgeführt.

Sport

Einträge von Leichtathletik-Weltrekorden befinden sich unter der jeweiligen Disziplin unter Leichtathletik.

Geboren

Vor dem 19. Jahrhundert

Kaiser Augustus (* 63 v. Chr.)

19. Jahrhundert

Victoria Woodhull (* 1838)

20. Jahrhundert

1901–1925

1926–1950

Romy Schneider (* 1938)
Julio Iglesias (* 1943)

1951–1975

1976–2000

Juan Martín del Potro (* 1988)

Gestorben

Vor dem 19. Jahrhundert

19. Jahrhundert

20. Jahrhundert

21. Jahrhundert

Feier- und Gedenktage

  • Kirchliche Gedenktage

Weitere Einträge enthält die Liste von Gedenk- und Aktionstagen.


 Commons: 23. September – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien