21. Februar

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Der 21. Februar ist der 52. Tag des gregorianischen Kalenders, somit bleiben 313 Tage (in Schaltjahren 314 Tage) bis zum Jahresende.

Historische Jahrestage
Januar · Februar · März
1 2 3 4 5 6 7
8 9 10 11 12 13 14
15 16 17 18 19 20 21
22 23 24 25 26 27 28
29 (30)

Ereignisse

Politik und Weltgeschehen

1613: Zar Michail I.
1848: Titelseite des Kommunistischen Manifests
1916: Karte zu Beginn der Schlacht
1965: Malcolm X
1972: Václav Havel
2004: Logo der Europäischen Grünen

Wirtschaft

1946: Die Zeit-Logo
2000: Logo der FTD

Wissenschaft und Technik

1947: Sofortbildkamera (Modell von 1957)

Kultur

1885: Washington Monument
1958: Peace-Zeichen (CND-Symbol)

Gesellschaft

Religion

362: Athanasius

Katastrophen

1858: Lage des alten Korinth
  • 1858: Ein Erdbeben zerstört die griechische Stadt Korinth. Sie wird danach sechs Kilometer entfernt wieder aufgebaut.
  • 1907: Das britische Passagierschiff Berlin sinkt im Sturm im Hafen von Hoek van Holland. 128 Menschen kommen ums Leben.
  • 1970: Aufgrund einer Bombenexplosion kurz nach dem Start stürzt ein Passagierflugzeug der Swissair, unterwegs von Zürich nach Tel Aviv, ab. 47 Menschen kommen bei dem Anschlag ums Leben, der eigentlich einem El-Al-Flug gegolten hat. Am gleichen Tag explodiert eine Bombe in einer Austrian Airlines-Maschine auf dem Weg von Frankfurt nach Wien, die jedoch sicher wieder in Frankfurt landen kann.
  • 1973: Die israelische Luftwaffe schießt über der Halbinsel Sinai eine Boeing 727 der Libyan Airlines ab, weil sie es für ein feindliches Flugzeug hält. Von den 113 Personen an Bord überleben lediglich fünf.
  • 2005: Nach anhaltenden Schneefällen werden bei mehreren Lawinen im indischen Teil Kaschmirs mehr als 100 Menschen getötet.

Kleinere Unglücksfälle sind in den Unterartikeln von Katastrophe aufgeführt.

Natur und Umwelt

1918: Karolinasittich (Schaustück)

Sport

Einträge von Leichtathletik-Weltrekorden befinden sich unter der jeweiligen Disziplin unter Leichtathletik.

Geboren

Vor dem 18. Jahrhundert

Isabella von Portugal (* 1397)

18. Jahrhundert

Friedrich Carl von Savigny (* 1779)

19. Jahrhundert

1801–1850

John Henry Newman (* 1801)
Rachel (* 1821)

1851–1900

Otto Jaekel (* 1863)
Jeanne Calment (* 1875)
Korechika Anami (* 1887)

20. Jahrhundert

1901–1925

Friedrich Karl Kaul (* 1906)
Robert Mugabe (* 1924)

1926–1950

Nina Simone (* 1933)
Margarethe von Trotta (* 1942)
Walter Momper (* 1945)

1951–1975

Pino Arlacchi (* 1951)
Mary Chapin Carpenter (* 1958)
Martin Armknecht (* 1962)
William David (* 1969)

1976–2000

Jennifer Love Hewitt (* 1979)
Ashley Greene (* 1987)

21. Jahrhundert

Gestorben

Vor dem 19. Jahrhundert

Julius II. (* 1513)

19. Jahrhundert

Dorothea Tieck († 1841)

20. Jahrhundert

1901–1950

Mathias Kneißl († 1902)
Kurt Eisner († 1919)
Frederick Banting († 1941)

1951–2000

Malcolm X († 1965)
Michail Scholochow († 1984)

21. Jahrhundert

Angelica Rozeanu († 2006)

Feier- und Gedenktage

Weitere Einträge enthält die Liste von Gedenk- und Aktionstagen.


 Commons: 21. Februar – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien