21. August

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Der 21. August ist der 233. Tag des gregorianischen Kalenders (der 234. in Schaltjahren), somit bleiben 132 Tage bis zum Jahresende.

Historische Jahrestage
Juli · August · September
1 2 3 4 5 6 7
8 9 10 11 12 13 14
15 16 17 18 19 20 21
22 23 24 25 26 27 28
29 30 31

Ereignisse

Politik und Weltgeschehen

1192: Minamoto no Yoritomo wird erster Shōgun
1860: Die Festung Taku nach der Einnahme durch britische und französische Truppen.
1891: Schlacht von Concón
1905: Der projektierte US-Bundesstaat Sequoyah

Wirtschaft

Wissenschaft und Technik

Kultur

1911: Die Mona Lisa

Gesellschaft

Religion

Katastrophen

  • 1986: Die plötzliche Freisetzung von etwa 1,6 Millionen Tonnen Kohlendioxid aus dem Nyos-See in Kamerun führt zum Erstickungstod von etwa 1.700 Menschen in den umliegenden Siedlungen.

Kleinere Unglücksfälle sind in den Unterartikeln von Katastrophe aufgeführt.

Natur und Umwelt

Der Kastanienbaum um das Jahr 1777
Der Kastanienbaum in der Gegenwart

Sport

Einträge von Leichtathletik-Weltrekorden befinden sich unter der jeweiligen Disziplin unter Leichtathletik.

Geboren

Vor dem 19. Jahrhundert

19. Jahrhundert

20. Jahrhundert

1901–1925

1926–1950

John Lewis Hall (* 1934)

1951–1975

Nikolai Walujew (* 1973)

1976–2000

Alizée (* 1984)
Usain Bolt (* 1986)

Gestorben

Vor dem 19. Jahrhundert

19. Jahrhundert

20. Jahrhundert

21. Jahrhundert

Feier- und Gedenktage

  • Kirchliche Gedenktage
    • Geert Groote, niederländischer Mönch und Prediger (evangelisch)

Weitere Einträge enthält die Liste von Gedenk- und Aktionstagen.


 Commons: 21. August – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien