1995

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
1995
Jitzchak Rabin
Jitzchak Rabin wird bei einer Friedenskundgebung in Tel Aviv ermordet.
Das Murrah Federal Building in Oklahoma City nach dem Bombenanschlag
Bombenanschlag auf das Murrah Federal Building in Oklahoma City
Begräbnis von 465 identifizierten Massakeropfern 2007
Massaker von Srebrenica während des Bosnienkriegs: Begräbnis von 465 identifizierten Massakeropfern 2007
1995 in anderen Kalendern
Ab urbe condita 2748
Armenischer Kalender 1443–1444
Äthiopischer Kalender 1987–1988
Badi-Kalender 151–152
Bengalischer Kalender 1401–1402
Berber-Kalender 2945
Buddhistischer Kalender 2539
Burmesischer Kalender 1357
Byzantinischer Kalender 7503–7504
Chinesischer Kalender
 – Ära 4691–4692 oder
4631–4632
 – 60-Jahre-Zyklus

Holz-Hund (甲戌, 11)–
Holz-Schwein (乙亥, 12)

Französischer
Revolutionskalender
CCIIICCIV
203–204
Hebräischer Kalender 5755–5756
Hindu-Kalender
 – Vikram Sambat 2051–2052
 – Shaka Samvat 1917–1918
Iranischer Kalender 1373–1374
Islamischer Kalender 1415–1416
Japanischer Kalender
 – Nengō (Ära): Heisei 7
 – Kōki 2655
Koptischer Kalender 1711–1712
Koreanischer Kalender
 – Dangun-Ära 4328
 – Juche-Ära 84
Minguo-Kalender 84
Olympiade der Neuzeit XXV
Seleukidischer Kalender 2306–2307
Thai-Solar-Kalender 2538

Jahreswidmungen

Ereignisse

Politik und Weltgeschehen

Januar

Februar

März

April

Mai

Juni

Juli

August

F16 der US-Luftwaffe während Deliberate Force

September

Oktober

November

Dezember

Wirtschaft

Wissenschaft und Technik

Kultur

Siehe auch: #Musik

Religion

Neasden-Tempel

Gesellschaft

Sport

Einträge von Leichtathletik-Weltrekorden siehe unter der jeweiligen Disziplin unter Leichtathletik.

1995: Kasparow und Anand

Katastrophen

Kleinere Unglücksfälle sind in den Unterartikeln von Katastrophe aufgeführt.

Geboren

Januar

Danielle Campbell (2014)

Februar

Leon Goretzka (2013)

März

April

Mai

Juni

Julian Green (2014)

Juli

August

Dua Lipa (2016)

September

Max Meyer (2013)

Oktober

November

Tin Jedvaj (2014)

Dezember

Timon Wellenreuther (2015)

Gestorben

Dies ist eine Liste der bedeutendsten Persönlichkeiten, die 1995 verstorben sind. Für eine ausführlichere Liste siehe Nekrolog 1995.

Januar

Eugene Paul Wigner

Februar

Rudolf Hausners Adam vor den Autoritäten I (1994), Detailausschnitt

März

April

Arturo Frondizi

Mai

Juni

Juli

August

September

Oktober

Alec Douglas-Home (1986)
Gisela Schlüter

November

Jitzchak Rabin (1986)

Dezember

Konrad Zuse (1992)

Datum unbekannt

Nobelpreise

Martin Lewis Perl

Musik

Siehe auch: Nummer-eins-Hits 1995 in Australien, Belgien, Dänemark, Deutschland, Finnland, Frankreich, Irland, Italien, Japan, Kanada, Neuseeland, den Niederlanden, Norwegen, Österreich, Schweden, der Schweiz, Spanien, Ungarn, den Vereinigten Staaten und im Vereinigten Königreich.

Siehe auch: Kategorie:Musik 1995

Bandgründungen

Album-Veröffentlichungen

Weblinks

 Commons: 1995 – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien