16. November

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Der 16. November ist der 320. Tag des gregorianischen Kalenders (der 321. in Schaltjahren), somit bleiben 45 Tage bis zum Jahresende.

Historische Jahrestage
Oktober · November · Dezember
1 2 3 4 5 6 7
8 9 10 11 12 13 14
15 16 17 18 19 20 21
22 23 24 25 26 27 28
29 30

Ereignisse

Politik und Weltgeschehen

1532: Die Schlacht von Cajamarca
1632: Schlacht bei Lützen
1907: Oklahoma entsteht
1988: Benazir Bhutto

Wirtschaft

  • 1866: In Frankfurt erscheint die Frankfurter Zeitung und Handelsblatt. Die Zeitungsherausgabe war dem Verleger von der preußischen Besatzungsmacht drei Monate lang untersagt.
  • 1869: Der Schiffsverkehr im Sueskanal wird freigegeben, die offizielle Eröffnung folgt einen Tag später.
1915 patentiert: Coca-Cola-Flasche

Wissenschaft und Technik

1973: Skylab 4-Crew
1974: Arecibo- Botschaft

Kultur

Gesellschaft

Religion

Katastrophen

Kleinere Unglücksfälle sind in den Unterartikeln von Katastrophe aufgeführt.

Natur und Umwelt

1855: Victoriafälle (Lithografie, 1865)

Sport

Einträge von Leichtathletik-Weltrekorden befinden sich unter der jeweiligen Disziplin unter Leichtathletik.

Geboren

Vor dem 19. Jahrhundert

Tiberius (* 42 v. Chr.)

19. Jahrhundert

W. C. Handy (* 1873)
Julius Leber (* 1891)

20. Jahrhundert

1901–1925

José Saramago (* 1922)

1926–1950

Emile Wafflard (* 1927)
Lothar Späth (* 1937)

1951–1975

1976–2000

Maggie Gyllenhaal (* 1977)

21. Jahrhundert

Gestorben

Vor dem 20. Jahrhundert

Heinrich Schütz († 1672)
Carl von Clausewitz
(† 1831)

20. Jahrhundert

21. Jahrhundert

Feier- und Gedenktage

Weitere Einträge enthält die Liste von Gedenk- und Aktionstagen.


 Commons: 16. November – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien