1. Oktober

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Der 1. Oktober ist der 274. Tag des gregorianischen Kalenders (der 275. in Schaltjahren), somit bleiben 91 Tage bis zum Jahresende.

Historische Jahrestage
September · Oktober · November
1 2 3 4 5 6 7
8 9 10 11 12 13 14
15 16 17 18 19 20 21
22 23 24 25 26 27 28
29 30 31

Ereignisse

Politik und Weltgeschehen

331 v. Chr.: Schlacht von Gaugamela
1804: Orleans-Territory und District of Louisiana (fett umrandet)
1814: Schlacht von Rancagua
1876: Die Erstausgabe des Vorwärts
1946: Die Angeklagten im Nürnberger Prozess
1953: Bildung des Staates Andhra
Entwicklung Kameruns bis 1961
1969: Cuxhaven Vertrag Karte 2

Wirtschaft

1850: Der Bund, Erstausgabe
1933: Unbeliebte Münze

Wissenschaft und Technik

1902: Das Polytechnische Institut Sankt Petersburg
1969: Die Concorde

Kultur

Gesellschaft

Religion

Katastrophen

Kleinere Unglücksfälle sind in den Unterartikeln von Katastrophe aufgeführt.

Natur und Umwelt

Sport

Einträge von Leichtathletik-Weltrekorden befinden sich unter der jeweiligen Disziplin unter Leichtathletik.

Geboren

Vor dem 18. Jahrhundert

Heinrich III. von England (* 1207)
Karl VI. (* 1685)

18. Jahrhundert

19. Jahrhundert

Alice Joyce (* 1890)

20. Jahrhundert

1901–1925

Vladimir Horowitz (* 1903)
Alfons Goppel (* 1905)
Daniel J. Boorstin (* 1914)
Jimmy Carter (* 1924)

1926–1950

Julie Andrews (* 1935)
Günter Wallraff (* 1942)
Aaron Ciechanover (* 1947)

1951–1975

Klaus Wowereit (* 1953)

1976–2000

Daniela Katzenberger (* 1986)

Gestorben

Vor dem 20. Jahrhundert

Temmu († 686)
Juan de Austria († 1578)
Pierre Corneille († 1684)
Alois Negrelli († 1858)

20. Jahrhundert

Franz Exner († 1947)
Romano Guardini († 1968)
Petra Kelly
(† 1992)

21. Jahrhundert

Dirk Bach († 2012)

Feier- und Gedenktage

Weitere Einträge enthält die Liste von Gedenk- und Aktionstagen.


 Commons: 1. Oktober – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien